.size_count{ display: none!important; }

Stillen-Silikon-Nippel

Sichere Silikonhüllen zum Stillen

Während des Stillens sind junge Mütter mit verschiedenen Problemen konfrontiert, die mit dieser Tätigkeit verbunden sind. Einige davon sind auf eine falsche Anbringung des Mundes des Kindes, unzureichendes Saugen oder eine ungewöhnliche Bruststruktur zurückzuführen. Die meisten Stillversuche enden mit Schmerzen und sogar wunden Brustwarzen. Glücklicherweise helfen verschiedene Arten von Laktationshütchen an der Brust, die bei richtiger Anwendung wahre Wunder bewirken können.

Wofür werden Futterhauben verwendet?

Silikon-Brusthauben schützen empfindliche Brustwarzen vor Reizungen und ermöglichen so ein schmerzfreies Stillen. Zarte Silikonüberzüge ahmen die Haut perfekt nach, wodurch das Kind ein Gefühl direkter Berührung hat.
Silikonauflagen/-überzüge unterstützen das Stillen, wenn das Kind Schwierigkeiten beim Saugen hat oder der Mund gereizt ist. Brustwarzenhütchen eignen sich auch gut für Flach- oder Schlupfwarzen, an denen sich Ihr Baby nur schwer festhalten kann. Sie werden auch Frauen empfohlen, die Probleme mit übermäßigem Milchfluss haben. Die Hüllen verändern den Geschmack und Geruch der Milch nicht und enthalten kein Bisphenol A.

Wann und warum werden Stillhütchen benötigt?

Die Produktion von Muttermilch kann bereits vor der Geburt beginnen. Nach der Geburt funktioniert das Schema ganz einfach: Je mehr Sie füttern, desto mehr Milch produzieren Sie Zu diesem Zeitpunkt sind Produkte wie Flaschen , Milchpumpen oder Brustwarzenabdeckungen/-kappen erforderlich. Leider beißt das Kind beim Essen und verletzt dabei die empfindlichen Brustwarzen der Mutter, die stark rissig sind. Leider sind diese Schmerzen oft unerträglich und jede Bewegung verursacht Unbehagen, ganz zu schweigen vom Füttern. Schilde schützen die Brustwarzen beim Füttern vor dieser schmerzhaften Erfahrung. Brusthütchen eignen sich auch gut für die Wiederaufnahme des Stillens, z. B. nach Mischfütterung, Krankheit, sowie beim Füttern von Frühgeborenen , denen sie das Saugen erleichtern.

Sie schützen wunde Brustwarzen und ermöglichen das Stillen

Die Art von Überzügen, die junge Mütter am häufigsten verwenden, sind Überzüge, die sie beim Füttern des Babys verwenden. Sie können bei Flach- oder Schlupfwarzen verwendet werden, die das Baby nicht richtig anlegen kann, oder wenn die Brustwarzen wund oder entzündet sind und das Füttern unangenehm ist. Silikoneinlagen werden von den meisten Herstellern von Zubehör für Kinder angeboten, wie zum Beispiel BabyOno , Canpol Babies . Sie unterscheiden sich in Größe, Dicke und Form. Für Ihre Bequemlichkeit haben wir im Bereich Laktationsarbeit verschiedene Modelle von Brusthütchen zusammengestellt, die eine junge Mutter benötigt.

So legen Sie einen Schild an, um Brustwarzenreizungen vorzubeugen

Die Saugkappen sollten an die Mund- und Brustwarzengröße des Babys angepasst werden . Sie sollten immer richtig angelegt werden, denn nur so sorgt die Mutter für eine effektive und sichere Ernährung des Kindes. Die auf die Brust aufgetragene Auflage soll gut haften, dem Baby das Greifen der Brustwarze erleichtern und gleichzeitig weitere Verletzungen verhindern.

Brusthütchen – welche Größe für welches Alter?

Sie müssen die Größe nicht nur an Ihre Brüste, sondern auch an das Alter und den Mund des Kindes anpassen.  Zu große Därme verursachen Erbrechen und Atembeschwerden, zu kleine geben dem Kind keine Nahrung. Eine ähnliche Situation tritt bei der Auswahl eines Saugers für eine Flasche auf. Dabei spielt die Größe die wichtigste Rolle. Sie wissen nicht, welche Größe die beste ist? Sie haben zwei Möglichkeiten: Probieren Sie es aus oder wenden Sie sich an eine Stillberaterin. Es ist deine Entscheidung. Wie auch immer Sie sich entscheiden, auf unserer Website Formommy.de finden Sie alles, was Sie für sich und Ihr Kind während der Schwangerschaft und Stillzeit brauchen.

Der Komfort für Sie und Ihr Baby steht für uns an erster Stelle. Deshalb finden Sie hier alle notwendigen Accessoires sowohl während der Schwangerschaft als auch nach der Geburt, die für Mutter und Kind notwendig sind, und der Abschnitt „Stillzeit “, den Sie sich gerade ansehen, kann Ihnen viele davon bieten.

Bei Formommy haben wir alles, was Sie während der Stillzeit und danach brauchen ...

Stilleinlagen

Lebensmittelsammler

Brustwarzenabdeckungen

Höschen nach der Geburt

postpartale Pads

Still-BHs

Und viele weitere Accessoires für Schwangerschaft und Stillzeit

pixel